Menschen im Rollstuhl das Leben vereinfachen

Besonders Menschen, die in einem Rollstuhl sitzen, werden jeden Tag mit den größten Handicaps konfrontiert. Treppen oder Bordsteine machen die meisten Probleme. Wenn in der Nähe kein Aufzug oder eine andere Möglichkeit vorhanden ist, kann das bedeuten das dieses Gebäude nicht besucht werden kann. Aus diesem Grund bietet es sich an eine Rollstuhl Hebebühne zu verbauen.

rollstuhl hebebühne
Besonders Rollstuhlfahrer haben es nicht leicht.

So eine Hebebühne von sanimed.de kann das Leben verändern. Man kann wieder höhere Etagen erreichen und ist nicht mehr auf Hilfe angewiesen. Öffentliche Einrichtungen mit so einer Bühne sind dann ebenfalls beliebter bei Rollstuhlfahrern. Man kann das Etablissement ohne Probleme besuchen und muss sich keine Sorgen über Treppen oder Verletzungen machen.

Absauganlage – Beseitigt Schmutz und andere Schadstoffe

Wer den Hobel einsetzt, der muss mit fliegenden Sägespänen rechnen, die den Werksort verschmutzen. Bei der Bearbeitung von anderen Materialien als Holz kann ebenfalls Dreck entstehen, der durch die Werkstatt fliegt bzw. sich am Werksort niederlässt. Um das zu vermeiden, ist der Kauf einer Absauganlage empfehlenswert. Absauganlagen funktionieren wie Staubsauger und sollen vor allem Sägespäne und andere feine Werksmaterialien schnell vom Werksort aufsaugen. Absauganlagen werden vielfach von Holz-verarbeitenden Unternehmen genutzt. Auch in der privaten Werkstatt kann sich die Anschaffung einer Absauganlage lohnen. 

Absauganlage – im Handumdrehen saubere Arbeit

Wer mit Holz oder anderen, staubenden Materialien, arbeitet, der weiß, wie schnell sich feine Holzspäne und feiner Dreck in der gesamten Werkstatt verteilen. In der Industrie werden häufig Staubsauger eingesetzt, die speziell für industrielle Zwecke gedacht sind. Die Industriestaubsauger leisten viel, können aber nicht immer feine Holzspäne entfernen. Um eine große Menge an anfallenden Spänen direkt während der Arbeit abzusaugen, werden andere Maschinen genutzt. Bei der Holzbearbeitung werden in der Regel große, stationäre Holzbearbeitungsmaschinen genutzt. Mit einer Absauganlage werden die Holzspäne erst gar nicht im Raum verteilt, sondern direkt aufgesaugt. Absauganlagen arbeiten in der Regel zuverlässig und können große Spannvolumen sowie anfallendes Sägemehl gezielt absaugen.

Wie ist eine Absauganlage aufgebaut?

Eine Absauganlage besteht in der Regel aus einem Absaugschlauch. Um den großen Mengen an Spänen gerecht zu werden, werden in der Regel Absaugschläuche mit Durchmessern von 100 mm genutzt. Des Weiteren besitzt eine Absauganlage auch ein Spänesack zum Auffangen des feinen und groben Decks. Zum Aufbau gehören weiterhin ein leistungsstarker Motor, Bedienelemente (An-Aus-Schalter) sowie ein Gestell, in dem der Motor zu finden ist. Die Geräte sind in der Regel so konzipiert, dass ein Absaugschlauch an der Holzbearbeitungsmaschine angeschlossen werden kann. Die genormten Geräte können meist am Spanauswurf der Bearbeitungsmaschine montiert werden. Wenn ein Anschluss nicht sofort passt, dann kann mit Reduzierstücken gearbeitet werden. Maschinen können unterschiedliche Durchmesser an den Anschlussstellen besitzen und da bieten sich Reduzierstücke an.

Absauganlage – Späne sind schlecht für Mensch und Maschine

Holzstaub kann gesundheitsschädlich sein. Ob sich Späne gesundheitsschädlich auswirken können, hängt allerdings auch von der Holzart ab. Es ist bekannt, dass es bei umherfliegendem Holzstaub zu Bindehautentzündungen kommen kann. Auch eine Lichtempfindlichkeit ist möglich. Des Weiteren können feine Holzspäne in die Atemwege gelangen und dort beispielsweise Asthma verursachen. Es ist bekannt, dass Hartholz eine Krebserkrankung im Bereich der Nasenschleimhaut auslösen kann. Auch allergische Reaktionen können bei Hautkontakt mit Holzstaub ausgelöst werden. Wer eine Absauganlage nutzt sollte dennoch Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um keinen Holzstaub einzuatmen. Der Abfallsack des Gerätes muss geleert werden und da empfiehlt es sich, eine Staubschutzmaske zu tragen. Holzstaub kann sich auch in Maschinenritzen setzen und Schäden verursachen.

 

Fahrräder mit dem Schräghochparker platzsparend parken

Fahrräder sind tolle Fortbewegungsmittel, um gesund zu bleiben und dabei auch noch die Umwelt zu schonen. Vor allem im Sommer macht es natürlich besonders viel Spaß, mit dem Fahrrad in der Sonne durch die Gegend zu fahren oder auch Erledigungen per Fahrrad zu absolvieren und das Auto lieber mal stehen zu lassen. Allerdings haben diese Idee natürlich immer viele Leute. Das verursacht dann mitunter teilweise häufig chaotischer Zustände vor Geschäften oder öffentlichen Gebäuden. Denn wild geparkte Fahrräder sind meistens nicht nur ein Ärgernis für die Fahrradfahrer selbst, sondern natürlich auch für Fußgänger.

Einmal nicht aufgepasst und ein Fahrrad angestupst und schon erlebt man den Dominoeffekt auf eine ganz besondere Art und Weise, wie man ihn eigentlich nicht erleben möchte. Reihenweise fallen die Fahrräder dann nämlich um und alles sozusagen für eine Massenkarambolage verantwortlich. Auch das passiert eben nicht selten, wenn es für Fahrradfahrer keine geeignete Möglichkeit gibt, um das Fahrrad richtig zu parken. Zugegeben, manchmal ist auch nicht sehr viel Platz für Fahrradständer vorhanden. Schließlich müssen Fußgänger ja auch noch irgendwie gut den Weg passieren können. Aber es gibt ja auch Schräghochparker, die besonderen Fahrradständer, die einige Vorteile bieten.

Wenig Platz mit einem Schräghochparker gut ausnutzen

Fahrräder ordentlich abzustellen, wenn es nicht so viel Platz dafür gibt, ist mitunter für die Fahrradfahrer nicht immer ganz so leicht. Denn einerseits möchten sie ihr Fahrrad ordentlich abstellen, und zwar so, dass es möglichst platzsparend ist und Beispielsweise Fußgänger leicht den Weg passieren können und andererseits ist dafür aber nicht immer wirklich so viel Platz vorhanden, sodass man kaum eine Chance hat, das Fahrrad nicht „wild“ zu parken. Vor allem, wenn keine geeigneten Fahrradständer vorhanden sind, ist das eben auf der Fall. Schräghochparker können da eine gute Alternative zu normalen Fahrradständern sein. Schließlich bieten Schräghochparker die optimale Möglichkeit, um auf wenig Platz viele Fahrräder unterzustellen und so Wege eben nicht versperren zu müssen. Denn wie der Name Schräghochparker schon sagt, werden bei dieser Art von Fahrradständer die Fahrräder schräg nach oben in den Fahrradständer gestellt, sodass sie mehr Platz in der Höhe wegnehmen, als in der Breite beziehungsweise Länge. Das ist natürlich schon vorteilhaft, was Schräghochparker somit bieten. Nach oben ist nämlich in den meisten Fällen immer Platz en masse vorhanden.

Mehr: http://www.fahrradstaender24.de/de/Schraeghochparker

Fahrräder stehen in einem Schräghochparker sicher

In einem Schräghochparker können Radfahrer sicher sein, dass sie ihr Fahrrad sicher abstellen können. Schließlich bieten Schräghochparker auch die Möglichkeit, dass man das Fahrrad direkt an diesem Fahrradständer abschließt und somit beispielsweise vor Diebstahl gut schützen kann, vorausgesetzt, man hat ein gutes Fahrradschloss. Darüber hinaus gibt es einige Schräghochparker, die zudem auch noch mit einer Überdachung versehen sind. Gerade bei regnerischem Wetter oder aber auch bei Schneefall ist das für die Radfahrer sicherlich eine gute Sache. Ein nasser Fahrradsattel ist nämlich nur selten bei den Fahrradfahrern beliebt. Zudem sind Fahrräder im Schräghochparker natürlich auch davor geschützt, um gestoßen zu werden. In diesem Fahrradständer stehen die Fahrräder nämlich sehr stabil und fest.

 

Schaltanlagenbau fertigt Standard- und Sonderlösungen für Kunden

Zeitgemäße Schaltanlagen sind bei der Realisierung nachhaltiger Automatisierungsprojekte in Ihrem Unternehmen zwingend notwendig. In einer Ära, in der Produktionsprozesse miteinander vernetzt werden, müssen auch im Bereich Schaltanlagenbauunter Beachtung gesetzlicher Bestimmungen Herstellungsprozesse angepasst werden. Des Weiteren müssen Unternehmen, die in der Branche Schaltanlagenbau agieren, flexibel auf die kontinuierlich bezüglich der Individualität und Flexibilität steigenden Anforderungen reagieren. Hochwertiger Schaltanlagenbau bietet Ihnen als Kunde deshalb einen konkreten Wettbewerbsvorteil. 

Flexibilität ist ein wichtiger Faktor beim Schaltanlagenbau

schaltanlagenEffiziente Schaltanlagenproduktion muss in der heutigen Zeit so organisiert sein, dass jederzeit auf Ihre Kundenwünsche flexibel reagiert werden kann. Insbesondere, wenn Sie Schaltanlagenbau Unternehmen einen Auftrag für ein komplexes, industrielles Projekt erteilen, können nicht alle Details bereits bei der Konzeption berücksichtigt werden. Sie als Kunden profitieren davon, wenn Ihnen höchstmögliche Flexibilität beim Schaltanlagenbau geboten wird. Umfangreiche Qualitätskontrollen und technische Prüfung sind beim Schaltanlagenbau obligatorisch

Damit Ihnen als Kunde garantiert werden kann, dass Ihnen eine Schaltanlage auf dem neuesten Stand der Technik in bester Qualität geliefert wird, sind komplexe technische Prüfungen und umfangreiche Qualitätskontrollen nach der Montage Ihrer Schaltanlage durchgeführt. Die Jahrzehnte lange Erfahrung des Herstellers und das fachliche Know-how der Facharbeiter geben Ihnen die Sicherheit, die Sie sich als Kunde wünschen. Professioneller Schaltanlagenbau ermöglicht die Umsetzung individueller Lösungen, sodass Ihnen für jeden Anwendungsbereich ein wirtschaftlich und technisch sinnvolles Konzept angeboten wird.

Schaltanlagenhersteller garantiert Ihnen maximale Sicherheit

Aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung und der Vielzahl der bis dato konzipierten und gefertigten Anlagen garantiert Ihnen der Hersteller maximale Betriebssicherheit und ein Höchstmaß Verfügbarkeit Ihrer neuen Schaltanlage. Flexibilität ist beim Schaltanlagenbau unverzichtbar. Deshalb bietet Ihnen der Schaltanlagenhersteller auch integrierfähige Lösungen zum Um- beziehungsweise Nachrüsten Ihrer bereits vorhandenen Schaltkästen angeboten. Die angebotenen Lösungen können zudem individuell auf jede Branche und an die individuellen Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen angepasst werden.

Erfahren Sie mehr unter: http://www.thimmtherm.de/schaltanlagenbau.html

Qualitätssicherheit durch Eigenherstellung

Ein wesentlicher Vorteil ist die Eigenproduktion der Einzelkomponenten. Dadurch wird Unabhängigkeit von Fremdherstellernerreicht. Diese Souveränität versetzt den Hersteller von Schaltsystemen in die Lage, nachträgliche Erweiterungen, Anpassen und Reparaturen kostengünstig, termingerecht und individuell durchzuführen. In allen Fertigungsstufen Qualitätskontrollen stellen sicher, dass Ihre gesamte Anlage nach der Fertigstellung tadellos funktioniert.

Anwendungsbereiche

Kunden des Unternehmens Schaltanlagenbau sind unter anderem alle Bereiche des Fachgroßhandels, Handwerksbetriebe sowie alle industriellen Bereiche. Auf die Lösungen des renommierten Herstellers von Schaltkästen und komplexen Schaltanlagen vertrauen zudem Ingenieurbüros und Fachplaner. Schaltanlagenproduktion „Made in Germany“ hat sich auch über die Grenzen Deutschlands hinaus einen sehr guten Ruf erworben. Deshalb ist der renommierte Hersteller für anspruchsvolle Kunden, die eine individuelle Lösung für Ihr Unternehmen, stets ein professioneller und vertrauenswürdiger Ansprechpartner. Fordern Sie noch heute ein persönliches Angebot an und überzeugen Sie sich selbst.